Nur Siege gegen Israel - Rüdiger vor 50. Einsatz

Training der DFB-Auswahl       -  Bundestrainer Hansi Flick (5.v.l.) beobachtet seine Spieler beim Training.
Foto: Arne Dedert/dpa | Bundestrainer Hansi Flick (5.v.l.) beobachtet seine Spieler beim Training.

Wissenwertes zum Länderspiel Deutschland gegen Isreal am Samstag.Bilanz: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Samstag (20.45 Uhr/ZDF) zum Start ins WM-Jahr in Sinsheim gegen Israel ihr 986. Länderspiel. Bislang gab es 573 Siege, 201 Unentschieden und 211 Niederlagen. 2226 Tore wurden erzielt, 1156 Gegentore kassiert.Bundestrainer: Hansi Flick hat mit sieben Siegen einen Startrekord als Bundestrainer hingelegt. In den allesamt gewonnenen Partien zum Abschluss der erfolgreichen Qualifikation für die WM-Endrunde in Katar erzielte die DFB-Auswahl 31 Tore und kassierte zwei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!