Hoeneß zu DFB-Kritik: Würde „wieder genau dasselbe sagen”

Fußball-Experte       -  Uli Hoeneß (l) an der Seite von Moderator Florian König.
Foto: Henning Kaiser/TVNOW/dpa | Uli Hoeneß (l) an der Seite von Moderator Florian König.

Er würde heute „wieder genau dasselbe sagen”, äußerte der 69-Jährige vor dem WM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft in Rumänien bei RTL. Am Donnerstag hatte Hoeneß als RTL-Experte den DFB wegen des Führungsstreits in der Verbandsspitze heftig kritisiert. „Das ist ein Trauerspiel”, hatte der Ehrenpräsident des FC Bayern gesagt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung