„Ziel erreicht”: Flick blickt zuversichtlich Richtung Katar

WM-Ticket       -  Doppeltorschütze Timo Werner (2.v.l) feiert mit Karim Adeyemi (l-r), Thomas Müller und Florian Wirtz das gelöste WM-Ticket für Katar.
Foto: Federico Gambarini/dpa | Doppeltorschütze Timo Werner (2.v.l) feiert mit Karim Adeyemi (l-r), Thomas Müller und Florian Wirtz das gelöste WM-Ticket für Katar.

Eine kleine Spontan-Feier im Teamhotel gönnten sich Hansi Flick und seine Express-Qualifikanten nach dem finalen Schritt zur WM in Katar schon. Beim Mannschaftsessen nach Mitternacht wurde nach Angaben von Teilnehmern auch mit einem Gläschen angestoßen. Und DFB-Interimschef Peter Peters und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff belobigten in ihren Dankesworten wie schon der Bundestrainer zuvor im Nationalstadion von Skopje nach dem 4:0-Statement gegen Nordmazedonien die erfrischende und leistungsfördernde „Mentalität” beim Aufbruch in eine neue Zeit nach 15 Jahren mit Joachim Löw.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung