Italiens Leidensgenossen: „Ohne Holland fahr'n wir zur WM”

Louis van Gaal       -  Trainer Louis van Gaal verpasste 2002 mit den Niederländern die WM in Japan und Südkorea.
Foto: epa anp Koen Van Weel/ANP/dpa | Trainer Louis van Gaal verpasste 2002 mit den Niederländern die WM in Japan und Südkorea.

Das Aus des Europameisters für die WM in Katar hat die Fußball-Nation Italien geschockt. Zumal es nach 2018 bereits das zweite Mal nacheinander der Fall ist, dass das bedeutendste Turnier der Welt ohne die Squadra Azzurra stattfindet.Doch auch Fans anderer großer Fußball-Länder mussten schon eine WM ohne ihr Team ertragen:NiederlandeAm Ende freute sich ein Österreicher. Als die Elftal unter Star-Trainer Louis van Gaal 2002 völlig überraschend die WM in Japan und Südkorea verpasste, landete Helmut aus Mallorca mit „Ohne Holland fahr'n wir zur WM” seinen größten Hit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!