„Widerlich”: Wales-Star Bale schimpft über Kritiker

Gareth Bale       -  Gareth Bale erzielte zwei Treffer für Wales.
Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa | Gareth Bale erzielte zwei Treffer für Wales.

Nach dem Jubel über den Doppelpack zum vorletzten Schritt auf dem Weg zur ersehnten WM-Teilnahme rechnete Gareth Bale schonungslos mit seinen Kritikern ab. Weil er für Real Madrid bei stattlichem Gehalt höchstens noch als Teilzeitarbeiter fungiert, hatte ihn die „Marca” vor dem 2:1 gegen Österreich im Playoff zur Fußball-WM in Katar als „walisischen Parasiten” beschrieben. „Es ist widerlich. Sie sollten sich ihrer selbst schämen”, sagte der 32-Jährige ruhig, aber bestimmt. „Ich bin nicht aufgeregt, Ende.”Sein traumhaftes Freistoßtor in den Winkel (25.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!