Uli Stein: Eintracht als Vorbild für „taumelnden HSV”

Uli Stein       -  Stand sowohl für den HSV, als auch für Eintracht Frankfurt im Tor: Ex-Nationalkeeper Uli Stein.
Foto: Patrick Seeger | Stand sowohl für den HSV, als auch für Eintracht Frankfurt im Tor: Ex-Nationalkeeper Uli Stein.

„Vor sieben Jahren ist die Eintracht letztmals in die Bundesliga aufgestiegen und hat sich seither nahezu kontinuierlich weiterentwickelt, unter schwereren Rahmenbedingungen, als man sie in Hamburg vorfindet”, sagte der Ex-Torwart, der lange Jahre für beide Bundesligavereine gespielt hat, in seiner „Kicker”-Kolumne.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung