US-Medien: Nationalspieler Theis muss Boston verlassen

Daniel Theis       -  Muss anscheinend die Boston Celtics erneut verlassen: Daniel Theis.
Foto: Nam Y. Huh/AP/dpa | Muss anscheinend die Boston Celtics erneut verlassen: Daniel Theis.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis muss anscheinend erneut die Boston Celtics verlassen. Wie ESPN und „The Athletic” berichteten, holt der NBA-Finalist Malcolm Brogdon von den Indiana Pacers. Im Tausch geben die Celtics drei Spieler an das Team aus Indianapolis ab, darunter neben Aaron Nesmith auch Daniel Theis. Der 30-Jährige war erst im Februar nach Bosten zurückgekehrt im Rahmen eines Tauschs mit den Houston Rockets. Bereits zum Beginn seiner Zeit in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga spielte Theis von 2017 bis 2021 bei den Celtics, ehe er zu den Chicago Bulls getauscht wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!