Verteidiger Puchacz bestätigt Einigung mit Union Berlin

Tymoteusz Puchacz       -  Lech Poznans Tymoteusz Puchacz (l) im Zweikampf mit Standard Lüttichs Michel Ange Balikwisha.
Foto: Adam Nurkiewicz/BELGA/dpa/Archivbild | Lech Poznans Tymoteusz Puchacz (l) im Zweikampf mit Standard Lüttichs Michel Ange Balikwisha.

Er habe bei einem Besuch in Berlin eine Vereinbarung mit der Clubführung des Fußball-Bundesligisten erzielt, sagte der 22 Jahre alte Linksverteidiger dem Sender Canal+, wie auch der „Kicker” berichtete. Nun hoffe er darauf, dass sich auch sein Verein Lech Poznan mit den Köpenickern auf einen Transfer einigt. Puchacz besitzt aber bei den Polen noch einen gültigen Vertrag bis Mitte 2023, so dass Union eine Ablöse zahlen müsste.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung