Spa-Francorchamps

Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top

Sebastian Vettel       -  Fuhr beim letzten Training in Spa auf den letzten Platz: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.
Foto: Francois Lenoir/POOL REUTERS/AP/dpa | Fuhr beim letzten Training in Spa auf den letzten Platz: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Der viermalige Formel-1-Weltmeister war in seinem Ferrari über zwei Sekunden langsamer als Lewis Hamilton auf Platz eins. Der sechsmalige Champion benötigte für den 7,004 Kilometer langen Kurs in Spa-Francorchamps am Samstagmittag 1:43,255 Minuten. Der Mercedes-Superstar verwies Esteban Ocon im Renault auf Rang zwei, Dritter wurde Lando Norris im McLaren.

Für Vettel setzten sich die erschreckenden Eindrücke von den Trainingseinheiten am Freitag fort. Auch Teamkollege Charles Leclerc fuhr nur hinterher. Er wurde 17. mit 1,892 Sekunden Rückstand.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-354741/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Ferrari
Formel 1
Großer Preis von Belgien
Leclerc
Lewis Hamilton
Renault
Sebastian Vettel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!