VfL Gummersbach nach drei Jahren wieder erstklassig

VfL-Trainer       -  Hat mit dem VfL Gummersbach den Wiederaufstieg geschafft: Trainer Gudjon Valur Sigurdsson.
Foto: Marius Becker/dpa | Hat mit dem VfL Gummersbach den Wiederaufstieg geschafft: Trainer Gudjon Valur Sigurdsson.

Der VfL Gummersbach ist nach drei Jahren wieder zurück in der Handball-Bundesliga. Der Aufsteig des Traditionsclubs ist durch das 27:27 des ASV Hamm-Westfalen beim TV Großwallstadt perfekt. Nach dem 34:26 bei der SG BBM Bietigheim hätte den Gummersbachern aus den verbleibenden fünf Spielen ein einziger weiterer Punkt zum Aufstieg genügt. Durch den Punktverlust des Tabellenzweiten Hamm ist dieser nun vorzeitig besiegelt. Nach 33 von 38 Spieltagen führt Gummersbach die Tabelle souverän mit elf Punkten Vorsprung vor dem Verfolger n. Der zwölfmalige deutsche Meister war 2019 aus der Bundesliga abgestiegen. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!