Video-Frust bei Klopp - Enttäuschung für Werner und Havertz

Jürgen Klopp       -  Nicht zufrieden: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.
Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty/AP/dpa | Nicht zufrieden: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

Ein hochklassiges Derby, ein starker Auftritt seines FC Liverpool, und doch war Jürgen Klopp am Ende maßlos frustriert. „Es wird schwerer und schwerer, das hinzunehmen”, klagte der Coach nach dem bitteren 2:2 (1:1) beim FC Everton, bei dem eine fragwürdige Abseitsentscheidung des Videoreferees dem englischen Fußball-Meister den Sieg raubte. „Ich bin echt ein VAR-Befürworter”, schimpfte Klopp, „aber man würde erwarten, dass die Entscheidungen besonders beim Abseits richtig sind.” Obendrein muss der Liverpool-Coach nun für längere Zeit auf seinen verletzten Abwehrchef ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!