Viel Wechsel-Betrieb zwischen Hoffenheim und Werder

Leonardo Bittencourt       -  Werders Leonardo Bittencourt spielte auch schon für die TSG 1899 Hoffenheim.
Foto: Carmen Jaspersen/dpa | Werders Leonardo Bittencourt spielte auch schon für die TSG 1899 Hoffenheim.

Die beiden Fußball-Manager Frank Baumann und Alexander Rosen kennen sich mittlerweile ziemlich gut. Seit mehreren Jahren handeln sie nun schon regelmäßig Spielerwechsel zwischen ihren Vereinen Werder Bremen und 1899 Hoffenheim aus. Vor dem direkten Bundesliga-Duell der beiden Clubs (Sonntag, 18.00 Uhr/Sky) hat jeder dieser Spieler eine eigene, besondere Geschichte: FLORIAN GRILLITSCH Der frühere Bremer wurde beim 2:0-Sieg der Hoffenheimer in der Europa League gegen Roter Stern Belgrad zur Halbzeit ausgewechselt, damit er noch rechtzeitig zur Geburt seiner Tochter ins Krankenhaus kam. Als der 25-jährige ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung