Viele ungeklärte Trainerfragen - Wer kommt zu welchem Club?

Adi Hütter       -  Borussia Mönchengladbach und Trainer Adi Hütter trennen sich nach nur einer Saison einvernehmlich.
Foto: Federico Gambarini/dpa | Borussia Mönchengladbach und Trainer Adi Hütter trennen sich nach nur einer Saison einvernehmlich.

Zum Ende der 59. Saison der Fußball-Bundesliga sorgt Markus Weinzierl in Augsburg spektakulär für seinen Rücktritt, der VfL Wolfsburg mit Florian Kohfeldt und Borussia Mönchengladbach mit Adi Hütter trennen sich einvernehmlich, aber doch etwas überraschend. Auf Schalke rückt Aufstiegscoach Mike Büskens freiwillig wieder ins zweite Glied. Wer könnte jeweils übernehmen? VfL Wolfsburg So geht es jetzt weiter: Die Trennung von Florian Kohfeldt ist auch für Geschäftsführer Jörg Schmadtke eine Niederlage. Gut möglich, dass es auch Schmadtke noch erwischt. Ursprünglich soll er erst Ende Januar 2023 gehen, doch die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!