Von Adler bis Zuschauer: Die Vierschanzentournee von A bis Z

Goldener Adler       -  Objekt der Skispringer-Begierde: Der goldene Adler.
Foto: Angelika Warmuth/dpa | Objekt der Skispringer-Begierde: Der goldene Adler.

Von A wie Adler über H wie Hannawald bis Z wie Zuschauer - ein Alphabet zur 69. Vierschanzentournee: A - Adler Das Objekt der Begierde bei der Tournee ist der goldene Adler für den Gesamtsieger. Auch die deutschen Skispringer werden als deutsche Adler oder DSV-Adler bezeichnet. B - Bischofshofen Im beschaulichen Ort im Pongau findet traditionell am Dreikönigstag das Tournee-Finale statt. Auf der Paul-Außerleitner-Schanze hält der Pole Dawid Kubacki den Schanzenrekord: 2019 sprang er 145 Meter weit. C - Coronavirus Wie alle Sportereignisse dieser Tage steht auch die Tournee im Zeichen des Coronavirus. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung