Von der „Last der Welt” erlöst: Sanches' München-Rückkehr

Renato Sanches       -  Portugals Renato Sanches rennt bei einer Trainingseinheit über den Platz.
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa | Portugals Renato Sanches rennt bei einer Trainingseinheit über den Platz.

Mit konzentriertem Blick absolvierte Renato Sanches an der Seite der portugiesischen Anführer Cristiano Ronaldo und Pepe ein leichtes Aufwärmprogramm beim EM-Titelverteidiger. Die Shorts hatte das Kraftpaket mit den Rastalocken bei strahlendem Sonnenschein in Budapest bis zum Anschlag hochgezogen. Vollgas durfte das einstige Versprechen auf eine Weltkarriere bei dieser Fußball-Endrunde bislang nur etwas mehr als zehn Minuten geben. Aber eigentlich ist das schon ziemlich viel für einen immer noch erst 23-Jährigen, der beim FC Bayern München so selten das zeigte, was in ihm steckt. Nun kehrt er zum zweiten ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung