Von Schiebermütze bis Magier: Die elf Köpfe der Saison

Erling Haaland       -  BVB-Stürmer Erling Haaland wechselt zu Manchester City.
Foto: Bernd Thissen/dpa | BVB-Stürmer Erling Haaland wechselt zu Manchester City.

297 Spiele sind absolviert. Die Fußball-Bundesliga und ihre Protagonisten haben für die eine oder andere Schlagzeile gesorgt - auf und neben dem Platz. Die etwas andere Elf der Saison 2021/2022: Erling Haaland: Lange Zeit galt Real Madrid als Favorit, zwischendurch der FC Barcelona - am Ende wurde es Manchester City. Die Spekulationen über die Zukunft von Erling Haaland waren für Borussia Dortmund ein störendes Dauerthema. Nicht nur deshalb hält sich der Trennungsschmerz in Grenzen. Darüber hinaus stand der 20 Jahre alte Torgarant in seiner letzten BVB-Saison aufgrund diverser Verletzungen über Wochen nicht ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!