Tokio

Wegen Corona-Zahlen: Olympia-Fackellauf in Osaka abgesagt

Fackellauf       -  Der Olympischen Fackellauf wird nicht durch die Region Osaka führen.
Foto: -/Kyodo/dpa | Der Olympischen Fackellauf wird nicht durch die Region Osaka führen.

Das teilte Osakas Gouverneur Hirofumi Yoshimura mit. Die örtliche Regierung hatte zunächst nur eine Absage für die gleichnamige Millionenmetropole und Präfekturhauptstadt geplant.

Am Mittwoch verhängten die Behörden einen Notstand in der westjapanischen Präfektur, nachdem dort mit mehr als 800 neuen Fällen der höchste Tageswert an Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie registriert worden war. Yoshimura führte den Anstieg auf ansteckendere Varianten des Coronavirus zurück.

Wie das Olympia-Organisationskomitee am Mittwoch mitteilte, soll der für den 13. und 14. April in Osaka geplante Abschnitt nun nur noch isoliert im Expo '70 Commemorative Park in Suita, ein paar Kilometer nördlich von Osaka, abgehalten werden. Dort fand 1970 die Weltausstellung statt. „Tokyo 2020 wird weiterhin eng mit der Präfektur Osaka und der lokalen Task Force für jede Präfektur zusammenarbeiten, da dort ein Teil des olympischen Fackellaufes stattfinden soll, um sicherzustellen, dass diese Veranstaltungen für alle lokalen Gemeinschaften sicher sind”, hieß es in der Mitteilung.

Die Zentralregierung hatte am Montag für Osaka und zwei weitere Präfekturen neue Notmaßnahmen angeordnet, da eine neue Corona-Welle befürchtet wird. Osaka stand wie zehn andere Präfekturen seit Januar unter Ausnahmezustand, bevor dieser Anfang März aufgehoben wurde.

Der Fackellauf war am 25. März in Fukushima gestartet. Die Fackel wird abwechselnd von etwa 10.000 Fackelträgern und -trägerinnen durch die 47 Präfekturen Japans getragen. Der Staffellauf endet mit der Entzündung des olympischen Feuers bei der Eröffnungsfeier in Tokio am 23. Juli.

© dpa-infocom, dpa:210407-99-112699/2

Themen & Autoren
dpa
Entzündungen
Millionenstädte
Olympiade
Pandemien
Reaktorkatastrophe von Fukushima
Regierungen und Regierungseinrichtungen
Weltausstellungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!