Wegen HSV-Profi: KSC legt Einspruch gegen Spielwertung ein

Bakery Jatta       -  Bakery Jatta wurde von den KSC-Fans ausgepfiffen.
Foto: Uli Deck | Bakery Jatta wurde von den KSC-Fans ausgepfiffen.

Der Einspruch „erfolgt im Hinblick auf die nach wie vor ungeklärte Situation um die Spielberechtigung des HSV-Spielers Bakery Jatta”, hieß es am Montag in einer Vereinsmitteilung. Zuvor hatten das bereits der 1. FC Nürnberg und VfL Bochum getan. Die „Sport Bild” hatte über Zweifel an der Identität Jattas berichtet, der Deutsche Fußball-Bund sowie das Bezirksamt Hamburg-Mitte untersuchen die Berechtigung von Jattas Spielerlaubnis und Aufenthaltsgenehmigung. Bis Freitag muss sich Jatta beim Hamburger Bezirksamt äußern. Der Afrikaner war 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen und ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung