Miami

Weltranglistenerste Ashleigh Barty gewinnt Turnier in Miami

Ashleigh Barty       -  Barty hat das Finale des WTA-Turniers in Miami gegen die Kanadierin Bianca Andreescu für sich entscheiden können.
Foto: Lynne Sladky/AP/dpa | Barty hat das Finale des WTA-Turniers in Miami gegen die Kanadierin Bianca Andreescu für sich entscheiden können.

Die 24 Jahre alte Nummer eins der Welt setzte sich gegen die 20-jährige Kanadierin Bianca Andreescu durch, die beim Stand von 6:3, 4:0 für Barty aufgab. Mit dem Sieg behauptete Barty ebenfalls ihren Platz an der Spitze der Weltrangliste. Das Preisgeld bei dem Turnier betrug insgesamt 3,26 Millionen US-Dollar.

Die deutschen Teilnehmerinnen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Laura Siegemund schieden bereits früh aus. Petkovic und Siegemund in der zweiten, Kerber in der dritten Runde.

© dpa-infocom, dpa:210403-99-76520/2

Themen & Autoren
dpa
Andrea Petkovic
Angelique Kerber
Dollar
Tennis
Turniere
Weltranglisten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!