Werder steigt auf und feiert - Hamburger SV in Relegation

Jubel-Fahrt       -  Das Team von Werder Bremen feierte auf einem Tieflader bei einem Autokorso mit den Fans den Aufstieg.
Foto: Carmen Jaspersen/dpa | Das Team von Werder Bremen feierte auf einem Tieflader bei einem Autokorso mit den Fans den Aufstieg.

Werder Bremen hat die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga perfekt gemacht und folgt damit dem FC Schalke 04 zurück ins deutsche Oberhaus. Im Saisonfinale der 2. Fußball-Bundesliga setzte sich Bremen gegen Jahn Regensburg mit 2:0 (1:0) durch und schaffte wie die Gelsenkirchener nur ein Jahr nach dem Gang in die Zweitklassigkeit den sofortigen Wiederaufstieg. Niclas Füllkrug (10. Minute) und Marvin Ducksch (51.) trafen für Bremen und versetzten das ausverkaufte Stadion in Ekstase. „Jetzt feiern wir drei Tage lang durch”, sagte Torjäger Füllkrug. „Ich hoffe, die Jungs bekommen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!