Viel Arbeit nach der Mega-Werder-Aufstiegssause

Aufstiegsfeier       -  Die Werder-Profis um Niclas Füllkrug (l) ließen es krachen.
Foto: Carmen Jaspersen/dpa | Die Werder-Profis um Niclas Füllkrug (l) ließen es krachen.

Ihre in der abgelaufenen Zweitliga-Saison so oft unter Beweis gestellten Nehmerqualitäten zeigten die Profis von Werder Bremen auch bei der Aufstiegsparty. Bis in die frühen Morgenstunden bejubelten die Grün-Weißen angeführt von Party-Torjäger Niclas Füllkrug in der Bremer Discotheque La Viva die direkte Rückkehr in die Erste Liga. „Ich hoffe, die Jungs bekommen das hin. Ich kann das, ich bin schon einmal aufgestiegen”, hatte Füllkrug gesagt, als er das Weserstadion mit der Mannschaft im offenen Bus verließ, um sich bei der Aufstiegs-Parade von tausenden Fans am Osterdeich feiern ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!