Balve

Werth verpasst bei Schneider-Sieg weitere Meisterschaft

Isabell Werth       -  Dressurreiterin Isabell Werth auf Emilio.
Foto: Friso Gentsch | Dressurreiterin Isabell Werth auf Emilio.

Den Sieg im Grand Prix Special sicherte sich n Balve die Dressurreiterin Dorothee Schneider mit Showtime. Die 50-Jährige aus Framersheim siegte mit 80,745 Prozent. Werth kam mit Emilio (79,647) auf Rang zwei. Dritte wurde Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen mit Dalera (79,588).

Themen & Autoren
dpa
Dressurreiten
Dressurreiterinnen
Isabell Werth
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!