Geknickter Clemens als Mutmacher: „Geschichte geschrieben”

Gabriel Clemens       -  Gabriel Clemens ist bei der Darts-WM ausgeschieden.
Foto: Kieran Cleeves/PA Wire/dpa | Gabriel Clemens ist bei der Darts-WM ausgeschieden.

London (dpa) - Diese sieben verpassten Chancen auf den nächsten geschichtsträchtigen Coup werden Gabriel Clemens noch lange Zeit beschäftigen. Mit der bislang einmaligen Chance auf 50.000 Pfund Preisgeld und den Einzug ins WM-Viertelfinale versagten dem deutschen Darts-Hoffnungsträger in London plötzlich die Nerven. Der „German Giant” war untröstlich. „Wenn man so viele Matchdarts verballert, freut einen erstmal nichts mehr”, sagte Clemens, nachdem er das Achtelfinale gegen Polens Krzysztof Ratajski in einem mitreißenden Pfeile-Krimi mit 3:4 ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!