PLOVDIV

ARCW-Ruderer Joachim Agne steht im WM-Finale

Große Freude bei Joachim Agne vom Akademischen Ruderclub Würzburg (ARCW). Der 20 Jahre alte Leichtgewichts-Ruderer hat bei seiner ersten U-23-Weltmeisterschafts-Teilnahme im bulgarischen Plovdiv das Finale erreicht.
Große Freude bei Joachim Agne vom Akademischen Ruderclub Würzburg (ARCW). Der 20 Jahre alte Leichtgewichts-Ruderer hat bei seiner ersten U-23-Weltmeisterschafts-Teilnahme im bulgarischen Plovdiv das Finale erreicht. Der Informatik-Student gewann zusammen mit Cedric Kulbach (Karlsruhe), Jannik Menke (Hannover) und Jan Knipschild aus Dortmund den Vorlauf im Leichtgewichts-Doppelvierer ohne Steuermann. Die Deutschen verwiesen Dänemark und Kanada auf die Plätze zwei und drei. Der Lohn dafür ist die direkte Qualifikation für den Endlauf an diesem Samstag.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen