FUßBALL: BAYERNLIGA NORD

Der WFV steht kurz vor der Insolvenz

Die Kasse ist offiziell leer: Bekommen die Zellerauer nicht schnellstens 100.000 Euro zusammen, ist der Verein wohl nicht mehr zu retten. Noch besteht aber ein Funken Hoffnung.
Fußball, Bayernliga, Würzburger FV - SC Eltersdorf
Die drohende Insolvenz dürfte ein Schock für die treuen WFV-Fans sein. Foto: Foto: Heiko Becker
„Die Kasse ist leer. Wenn wir nicht innerhalb kürzester Zeit Sponsoren finden, müssen wir Insolvenz anmelden.“ Diese deutlichen Worte fand Peter Büttner am Mittwochnachmittag im Gespräch mit dieser Redaktion. Der 57-Jährige hatte sich vor rund zwei Wochen bereit erklärt, beim Fußball-Bayernligisten Würzburger FV das Amt des Finanzvorstandes vom zurückgetretenen Michael Hemmerich zu übernehmen. Der hatte Ende Oktober auf einer Mitgliederversammlung die finanzielle Situation des Vereins schon als nicht gerade rosig beschrieben (wir berichteten), allerdings, so Büttner, „schaut es um einiges ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen