Basketball: NBA

Auch Würzburgs Basketballer trauern um Kobe Bryant

Fünfmaliger NBA-Champion, wertvollster Spieler von Liga und Finalserien, 18-maliger NBA-Allstar: Was Würzburger Basketballer der "Black Mamba" nachrufen.
Nicht nur in den USA wie hier in Los Angeles ist die Anteilnahme und Trauer nach dem tödlichen Unfall von Kobe Bryant riesengroß. Foto: CHRIS DELMAS
Denis Wucherer: "Mir kamen die Tränen." Foto: Heiko Becker

Denis Wucherer (Trainer von Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg): "Mir kamen die Tränen, als ich von seinem Tod erfahren habe. Wie sicherlich vielen anderen Menschen auch, die sich irgendwie mit Basketball beschäftigen. Er hat eine unglaubliche Karriere hingelegt, und auch, wenn sich seine Zeit anfangs mit der von Michael Jordan und am Ende mit der von LeBron James überschnitten hat, so war er doch der beste Spieler seiner Generation. Eine Ikone des Basketballs. Mir fällt kein anderer Sportler ein, also nicht nur kein Basketballer, sondern Sportler, außer vielleicht Jordan, der diese Ausstrahlung hatte und alles in dieser Kompromisslosigkeit dem Gewinnen derart untergeordnet hat wie Bryant. Auch wenn es anfangs vielleicht nicht ganz so einfach war, ihn erst mal sympathisch zu finden, er hat sich zu einem ganz besonderen Typen mit enormer Vorbildfunktion entwickelt. Am Ende war ich ein ganz großer Fan von einem der absolut Größten."

Cameron Wells: "Eine der größtern Gründe, warum ich Basketball spiele." Foto: Heiko Becker

Cameron Wells (Kapitän von s.Oliver Würzburg) schrieb auf Instagram unter einem Foto von Bryant: "Mein absoluter Lieblingsspieler von seinem Rookie-Jahr bis zu seiner letzten Saison. Ich versuchte alles nachzuahmen, was er tat, von seinen Fadeaways bis zu den Interviews nach den Spielen. Er war einer der größten Gründe, warum ich Basketball spiele. Heute tut es ein bisschen mehr weh. Ruhe in Frieden."

Joshua Obiesie (s.Oliver Würzburg): "Wegen ihm habe ich angefangen, Basketball zu spielen." Foto: Heiko Becker

Joshua Obiesie (s.Oliver Würzburg): "Wegen Kobe Bryant habe ich angefangen, Basketball zu spielen. Ich fand toll, welchen Spaß er vermittelte mit seinem Spiel, wie professionell er gearbeitet hat. Auch wenn LeBron James mein Lieblingsspieler ist, ich habe mir immer auch die Highlights von Spielen mit Kobe angeschaut. Er war so wichtig für den Basketball weltweit, und die Nachricht von seinem Tod hat bestimmt auch ganz viele Menschen auf diesem Planeten berührt, die gar nicht so viel mit Basketball am Hut haben. Meine Mutter zum Beispiel, die jetzt nicht so viel mit Basketball zu tun hat, war auch sehr traurig, weil sie weiß, wie viel er mir bedeutet hat. Es wird sicher lange dauern, bis man darüber hinwegkommt. Beim Training am Montag haben wir natürlich auch darüber gesprochen, und es hat jeden in der Mannschaft sehr berührt. Dennis (Anmerk.: Trainer Wucherer) hat vor dem Trainingsstart deshalb auch ein paar Worte zu uns gesprochen. Es ist ein sehr trauriger Tag."

Rückblick

  1. Trotz Corona: Frohe Kunde bei den Würzburger Baskets
  2. s.Oliver Würzburg: Basketball-Bundesliga bis Ende April ausgesetzt
  3. Corona: Wie die Baskets überleben wollen
  4. Stehen bei den Baskets die US-Spieler vor dem Absprung?
  5. Corona: Die Baskets in freiwilliger Quarantäne
  6. Corona legt den Basketball lahm - wie die Baskets reagieren
  7. Coronavirus: Spiele der Baskets fallen bis auf Weiteres aus
  8. Wegen Corona: Play-off-Spiel der kleinen Baskets fällt aus
  9. Denis Wucherer: Wohltuend unaufgeregt
  10. Die Würzburger Baskets verlieren nach freudiger Kunde
  11. Der Krieger der Baskets
  12. Fünf Fakten zu Baskets-Gegner Brose Bamberg
  13. Die Play-off-Chancen der "kleinen Baskets"
  14. Die Baskets auf dem Weg zurück in die Erfolgsspur
  15. Baskets-Farmteam: Letztes Heimspiel vor den Play-offs
  16. Baskets-Spielmacher Skyler Bowlin als Prophet
  17. Eine Option für die Zukunft der Baskets
  18. Wie Joshua Obiesie sein Länderspiel-Debüt erlebte
  19. Baskets-Talent Joshua Obiesie vor erstem Länderspiel
  20. Wie der Kapitän die Baskets aus der Krise führen will
  21. Obiesie für Frankreich-Spiel gestrichen
  22. Der Hoffnungsträger der Würzburger Baskets
  23. Kresimir Loncars Ideen für die Baskets
  24. Was das Team hinter dem Baskets-Team verbindet
  25. Baskets: Ein Rauswurf vor schweißtreibenden Tagen
  26. Baskets beenden Vertrag mit Victor Rudd vorzeitig
  27. Liveticker: Die Baskets trainieren in Valencia
  28. Die Baskets auf der Suche nach ihrer Identität
  29. Würzburger Baskets geraten unter die Räder
  30. Würzburger Baskets: Der Kapitän ist wieder an Bord
  31. Starting5: Fünf Fakten zu medi Bayreuth
  32. Wie sehr den Baskets ihr Kapitän fehlt
  33. Baskets: Ein Duell der Center und eine Chance für die Youngster
  34. Würzburgs Basketball-Talent Obiesie hofft auf sein erstes Länderspiel
  35. Für die Baskets war beim FC Bayern mehr drin
  36. s.Oliver bleibt Hauptsponsor der Würzburger Basketballer
  37. Warum ein Würzburger einen Baskets-Konkurrenten sponsort
  38. Auch Würzburgs Basketballer trauern um Kobe Bryant
  39. Die Baskets behalten die Nerven
  40. s.Oliver Würzburg gewinnt in Hamburg
  41. Nowitzki, Preise und die Problemfälle
  42. Gelingt den Baskets der nächste Schritt?
  43. Die Baskets durchbrechen ihre Serie
  44. Das Kraftpaket der Baskets
  45. Starting5: Fünf Fakten zu den Basketball-Löwen Braunschweig
  46. Die Baskets unterstreichen ihre Ambitionen
  47. Würzburger Baskets empfangen Kellerkind Bonn: Fünf Fakten zu den Gästen
  48. Würzburger Baskets machen's mal wieder spannend
  49. Baskets haben Chance zur Wiedergutmachung
  50. Baskets-Kapitän Wells und der Grat zwischen Held und Depp

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Thomas Brandstetter
  • Basketball
  • Basketballspieler
  • Denis Wucherer
  • Instagram
  • Interviews
  • Kobe Bryant
  • LeBron James
  • Michael Jordan
  • National Basketball Association
  • S.Oliver
  • Sportler
  • Sympathie
  • Trainer und Trainerinnen
  • s.Oliver Würzburg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!