Basketball: Bundesliga

Ein sanfter Riese mit viel Biss und Zähigkeit

Der Lauf der Geschichte, er sorgt manchmal für erstaunliche, schier grotesk anmutende Fügungen. Von so einer weiß auch Robert Tomaszek – „gebürtiger Pole mit deutschen Pass“, wie er sich selbst bezeichnet –, zu berichten.
Ein Kraftpaket: Robert Tomaszek durfte sich zuletzt über steigende Einsatzzeiten im Bundesliga-Team freuen. Foto: Foto: Fabian Frühwirth
Der Lauf der Geschichte, er sorgt manchmal für erstaunliche, schier grotesk anmutende Fügungen. Von so einer weiß auch Robert Tomaszek – „gebürtiger Pole mit deutschen Pass“, wie er sich selbst bezeichnet –, zu berichten. „Meine Eltern und Großeltern sind polnisch“, sagt der 30-Jährige und ergänzt mit Blick auf die Familie: „Mein Opa wurde im Zweiten Weltkrieg gefangen genommen und vor die Wahl gestellt, erschossen zu werden oder für die deutsche Wehrmacht zu kämpfen. Er hat sich für den Kampf entschieden.“ Dass ausgerechnet das Land der Peiniger der Vorfahren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen