Sportschießen:

Bayerischer Meister

Jan Knörzer vom Schützenverein Neubrunn erreichte bei den bayerischen Meisterschaften in München-Hochbrück in der Jugend-Konkurrenz mit der „mehrschüssigen Luftpistole“ mit am Ende 53 Treffern den ersten Platz und wurde somit bayerischer Meister.
Bayerischer Meister
(ank) Jan Knörzer vom Schützenverein Neubrunn erreichte bei den bayerischen Meisterschaften in München-Hochbrück in der Jugend-Konkurrenz mit der „mehrschüssigen Luftpistole“ mit am Ende 53 Treffern den ersten Platz und wurde somit ... Foto: Foto: Andrea Kemmer
Jan Knörzer vom Schützenverein Neubrunn erreichte bei den bayerischen Meisterschaften in München-Hochbrück in der Jugend-Konkurrenz mit der „mehrschüssigen Luftpistole“ mit am Ende 53 Treffern den ersten Platz und wurde somit bayerischer Meister. Bei dieser Disziplin werden 60 Schuss in zwölf Fünfer-Serien auf Klappscheiben abgegeben. Jede Serie ist binnen zehn Sekunden zu absolvieren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen