RUDERN

Würzburger Ruderer erobern in Hamburg Gold

Der ARCW und der WRVB holen bei der deutschen Jugend- und Junioren-Meisterschaft in jeweils drei Bootsklassen den Titel.
Viviane Beier vom Würzburger Ruderverein Bayern holte im Leichtgewichts-Einer und im -Vierer bei der U 18 den Titel. Foto: Foto: Roland Händle
Die Teilnahme an der deutschen Jugendmeisterschaft im Rudern verlief für die beiden Würzburger Rudervereine überaus erfolgreich. Bei dem Wettbewerb Ende Juni in Hamburg sammelten die Sportler aus Unterfranken mehrere Medaillen sowie Nominierungen für die Junioren-Weltmeisterschaft. Für den Akademischen Ruderclub (ARCW) war es nach Vereinssicht sogar „die erfolgreichste der Vereinsgeschichte“. Gejubelt wurde auch beim Ruderverein Bayern (WRVB), der ebenfalls in drei Bootsklassen Titel holte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen