BASKETBALL: BUNDESLIGA

Brad Lösing wechselt in die Pro A

Welche Höhepunkte s.Oliver Würzburg in der Vorbereitung erwarten und was Cheftrainer Denis Wucherer mit seinem Team vorhat.
Basketball - BBL - Brose Bamberg - s.Oliver Wuerzburg
Konnte sich bei s.Oliver Würzburg nicht durchsetzen: Brad Lösing (in weiß). Foto: Foto: Heiko Becker
Aufbauspieler Brad Lösing wird in der kommenden Saison nicht mehr für s. Oliver Würzburg auf dem Parkett stehen: Der 29-Jährige wechselt zu einem Klub in der ProA, der Vertrag wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. „Nach der Verpflichtung von Joshua Obiesie im Dezember war Brad mit seiner Rolle im Team nicht mehr wirklich zufrieden. Daran würde sich in der kommenden Saison nicht viel ändern, weil wir Joshua weiter entwickeln wollen. Deswegen haben wir uns einvernehmlich entschlossen, den Vertrag zu beenden“, erläutert Geschäftsführer Steffen Liebler: „Wir bedanken uns bei Brad für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen