Frauenfußball: Zweite Bundesliga

Der ETSV bleibt in der Zweiten Liga

Das war dann doch überraschend: Am Sonntag noch bejubelten die Fußballerinnen des ETSV Würzburg das 2:2 gegen den Zweitligadritten TSV Crailsheim. In allerletzter Sekunde und nach einer kaum für möglich gehaltenen Aufholjagd im Kampf um den Klassenerhalt in der Zweiten Frauenfußball-Bundesliga erreichte die Elf von ...
Logo ETSV Würzburg
Das war dann doch überraschend: Am Sonntag noch bejubelten die Fußballerinnen des ETSV Würzburg das 2:2 gegen den Zweitligadritten TSV Crailsheim. In allerletzter Sekunde und nach einer kaum für möglich gehaltenen Aufholjagd im Kampf um den Klassenerhalt in der Zweiten Frauenfußball-Bundesliga erreichte die Elf von Trainer Christian Breunig den drittletzten Platz, der zu zwei Entscheidungsspielen gegen den Tabellenzehnten der Zweiten Liga Nord, den FFC Oldesloe, berechtigte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen