TAKENET-FUNLAUF

Carmen Förster rennt aufs Siegertreppchen

Die 43-Jährige überzeugt beim Funlauf ebenso wie der 49-jährige Carsten Schmidt.
Funlauf-Siegerin Carmen Förster mit ihren Söhnen. Foto: Foto: G. Schwärzer
Carmen Förster, geborene Klenk, ist eine Lauf-Institution in Unterfranken. So gut wie jeden Laufwettbewerb in der Region hat die 43-Jährige in ihrer langen Laufbahn schon gewonnen. Und auch am Sonntag beim Takenet-Funlauf über zehn Kilometer im Rahmen des Würzburger iWelt-Marathons stand sie wieder ganz oben auf dem Podest. Und doch war diesmal einiges anders als sonst. Ihre Siegeszeit von 41:47 Minuten gehört sicherlich zu den langsamsten ihrer langen Laufbahn. Betrachtet man allerdings die Vorgeschichte ihres sonntäglichen Erfolges, dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Viereinhalb Monate ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen