BOXEN

Der Traum ist das Boxen im Profizirkus

Boxen scheint das Lebenselixier des 13-jährigen Delil Dadaev zu sein: Aierter Würzburger seit den 1970er-Jahren hat er einen deutschen Meistertitel gewonnen.
„Ich bringe schon Opfer. Aber ich weiß ja auch, wofür“: Delil Dadaev beim Training mit seinem Coach Tommy Schult. Foto: Foto: dOMINIK gROSSPIETSCH
„Boxing is life“ steht in geschwungenen Lettern an den Wänden des ehemaligen Jugendtreffs in der Zellerau, in dem heute das Würzburger „Box-Team-Tommy“ beheimatet ist. Ein Motto, das wie angegossen passt zu Delil Dadaev. Boxen scheint das Lebenselixier des 13-jährigen Talents zu sein, das kürzlich als vierter Würzburger seit den 1970er-Jahren einen deutschen Meistertitel gewonnen hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen