Basketball: Bundesliga

Die Baskets wahren ihre Play-off-Chance

Ob Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg tatsächlich ins Viertelfinale einzieht, entscheidet sich am Sonntag beim Frankenderby in Bamberg.
Devon Oliver, der mit 16 Punkten und elf Rebounds ein Double-Double auflegte, animierte die Fans zum Anfeuern. Foto: Heiko Becker
Die Entscheidung ist also vertagt: Ob s.Oliver Würzburg sein vor Rundenstart ausgegebenes Saisonziel, in die Play-offs einzuziehen, erreicht, entscheidet sich am letzten Spieltag der Hauptrunde an diesem Sonntag um 18 Uhr. Die Würzburger treten dann beim Tabellenfünften Brose Bamberg an - und selbst wenn sie diese Partie verlieren sollten, ist noch nicht ganz ausgeschlossen, dass sie in die Saisonverlängerung dürfen. Die Voraussetzung dazu schufen sie am späten Freitagabend mit einem 80:75 (41:35)-Sieg gegen die Telekom Baskets Bonn, die sich trotzdem für die Play-offs qualifiziert haben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen