BASKETBALL

Dominik Schneider gibt den Baskets sein Ja-Wort

Wann immer seit dem Neuanfang im Würzburger Basketball vor mittlerweile schon wieder mehr als zwei Jahren die Personal-Planungen anliefen – sein Name fiel bei den Klub-Verantwortlichen stets an erster Stelle bei den umworbenen Kandidaten.
Er geht künftig für die Würzburg Baskets auf Korbjagd: Dominik Schneider (rechts), hier in Aktion im Bundesliga-Spiel der Brose Baskets Bamberg gegen Göttingen, beobachtet vom Ex-Würzburger Robert Garrett (links). Foto: FOTO Brose Baskets
Wann immer seit dem Neuanfang im Würzburger Basketball vor mittlerweile schon wieder mehr als zwei Jahren die Personal-Planungen anliefen – sein Name fiel bei den Klub-Verantwortlichen stets an erster Stelle bei den umworbenen Kandidaten. Am gestrigen Montag nun zahlte sich die Hartnäckigkeit von Zweitliga-Aufsteiger SCH Würzburg Baskets aus: Der Wiesentheider Dominik Schneider gab den Baskets sein Ja-Wort für die kommende Saison. „Wir freuen uns sehr, dass Dominik bei uns zugesagt hat. Neben seinen sportlichen Qualitäten ist er als Spieler aus der Region natürlich auch eine Identifikationsfigur für unseren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen