FUSSBALL: RELEGATION ZUR KREISKLASSE WÜRZBURG

Ein Geschenk für Kirchheim

Relegation statt Abstieg: Gegen Gelchsheim bekommt der FC eine unverhoffte Chance auf den Klassenerhalt
Für den FC Kirchheim ist Zusammenhalt das Wichtigste. So will die erste Mannschaft den Klassenerhalt in der Relegation schaffen. Foto: Foto: Daniela Arndt
SV Gelchsheim – FC Kirchheim (Montag, 18.30 Uhr in Giebelstadt) Eigentlich war der FC Kirchheim am vorletzten Spieltag schon rechnerisch in die A-Klasse abgestiegen. Denn der SV Theilheim hatte sich im Fernduell den Relegationsplatz gesichert. Aber ausgerechnet die Theilheimer zogen ihre Mannschaft freiwillig zurück und verhelfen der Elf von Alexander Hofmann zur Chance, doch noch in der Kreisklasse zu bleiben. „Das war schon sehr fair von ihnen“, zollt der Übungsleiter dem Kontrahenten Respekt für die frühe Mitteilung. Es sei ein einmaliges Geschenk, dass sein Team trotz einer eigentlich ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen