FUSSBALL: LANDESLIGA NORDWEST

Euerbach/Kützberg startet als Favorit in die neue Saison

Mit dem SV Euerbach/Kützberg eröffnet am Freitag einer der großen Favoriten die neue Saison. Die Elf von Oliver Kröner empfängt den Lokalrivalen FC Fuchsstadt.
_
Mit dem SV Euerbach/Kützberg eröffnet am Freitag einer der großen Favoriten auf den Meistertitel die neue Saison. Die Elf von Oliver Kröner empfängt den Lokalrivalen FC Fuchsstadt. Aber auch die anderen Topteams haben ein knackiges Auftaktprogramm. Ganz oben auf dem Zettel steht, wenn es um den Meistertitel geht, bei vielen Trainern der SV Euerbach/Kützberg (9 Nennungen). Der Vorjahresvierte gewann mit dem Unterpleichfelder Stürmerduo Marcial Weisenseel und Nikos Bude weitere Offensivqualität hinzu. Zusammen schossen die beiden in der Vorsaison 25 Tore. Auch die Alemannia aus Haibach (5) macht sich nach einer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen