SOMMERHAUSEN

Freie Turner verpassen den Aufstieg

Die Freien Turner haben den Aufstieg in die Kreisklasse klar verpasst. Gegen eine abgebrühte Reserve Marktbreit-Martinsheims unterlagen die Würzburger deutlich mit 0:4 (0:2).
Marius Ambrosch (FG Marktbreit-Martinsheim II) wird von Lukas Lamm (FT Würzburg) rüde gestoppt. Foto: Foto: Alexander Rausch
Die Freien Turner haben den Aufstieg in die Kreisklasse klar verpasst. Gegen eine abgebrühte Reserve Marktbreit-Martinsheims unterlagen die Würzburger deutlich mit 0:4 (0:2). Dabei hatte der A-Klassist aus Würzburg die erste gute Chance der Partie, als Erik Martjanow aus vier Metern knapp am Tor vorbei köpfte. Die aktivere Mannschaft war jedoch der Zwölfte der Kreisklasse Würzburg 2. Vor allem der aktive Milan Ramsteiner bereitete der FT-Defensive Probleme, ebenso wie die Bezirksliga erfahrenen Spieler Marius Ambrosch oder Niko Holzberger. Dennoch hatten erneut die Würzburger zwei dicke Chance zur Führung, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen