TAKENET-FUNLAUF

Carmen Förster rennt aufs Siegertreppchen

Die 43-Jährige überzeugt beim Funlauf ebenso wie der 49-jährige Carsten Schmidt.
Funlauf-Siegerin Carmen Förster mit ihren Söhnen. Foto: Foto: G. Schwärzer
Carmen Förster, geborene Klenk, ist eine Lauf-Institution in Unterfranken. So gut wie jeden Laufwettbewerb in der Region hat die 43-Jährige in ihrer langen Laufbahn schon gewonnen. Und auch am Sonntag beim Takenet-Funlauf über zehn Kilometer im Rahmen des Würzburger iWelt-Marathons stand sie wieder ganz oben auf dem Podest. Und doch war diesmal einiges anders als sonst. Ihre Siegeszeit von 41:47 Minuten gehört sicherlich zu den langsamsten ihrer langen Laufbahn. Betrachtet man allerdings die Vorgeschichte ihres sonntäglichen Erfolges, dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Viereinhalb Monate ...