FUSSBALL

Höchberg bezwingt WFV im Testspiel

Bei der 1:2-Niederlage beim Landesligisten tritt das Team von Berthold Göbel ersatzgeschwächt an, zeigt aber gleichwohl den ein oder anderen guten Ansatz.
Berthold Göbel, neuer Trainer Würzburger FV Foto: Hans Will
Ziemlich einsam auf der Bank war es für Berthold Göbel, den neuen Trainer des Fußball-Bayernligisten Würzburger FV, beim ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. Denn die Zellerauer bestritten die Partie bei der TG Höchberg ohne einen Auswechselspieler und unterlagen beim Landesliga-Dritten der Vorsaison schließlich mit 1:2 (0:1).Lob für die TGHDie Treffer für die Gastgeber erzielten Tobias Riedner (4.) und Lucas Moser (52.), für den WFV war Benjamin Schömig (64.) erfolgreich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen