HANDBALL: 2. BUNDESLIGA

Infosim bleibt drei weitere Jahre Hauptsponsor der Wölfe

Sport und Karriere bleiben beim Handball-Zweitligsten vernetzt. Das IT-Unternehmen ist nicht nur Geld-, sondern auch Arbeitgeber für die Rimparer.
Pressekonferenz der DJK Rimpar Wölfe beim Hauptsponsor Infosim: (von links) Trainer Ceven Klatt, Steffen Kaufmann (Spieler und im Marketing bei Infosim), Moderator Andy Puhl, Wölfe-Geschäftsführer Roland Sauer, Infosim-CEO Stefan Köhler. Foto: Natalie Gress
Sport und Karriere sind bei der DJK Rimpar Wölfe auch in Zukunft vernetzt. Infosim bleibt drei weitere Jahre Hauptsponsor des Handball-Zweitligisten. Das gaben die Geschäftsführer des IT-Unternehmens und des Klubs, Stefan Köhler und Roland Sauer, am Montag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. "Wir freuen uns, das Projekt Wölfe weiter gemeinsam nach vorne zu treiben", sagte Sauer. "Infosim ist ja nicht nur unser Partner, sondern auch Heimat von zwei Spielern." DJK-Kapitän Patrick Schmidt und Rückraumakteur Steffen Kaufmann arbeiten im Marketing des 2003  in Würzburg ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen