Fußball: Dritte Liga

Kickers: Am Ende sind beide mit dem Remis zufrieden

Die Würzburger Kickers spielen gegen den Karlsruher SC torlos unentschieden. Beide Trainer können am Ende gut mit der Punkteteilung leben. Die PK in voller Länge...
Kickers PK nach Kickers - Karlsruher SC
Foto: Kai Dunkel
Es war ein durchaus munteres Spielchen, dem am Ende aber die Tore fehlten. Die Kickers trennten sich im letzten Flutlichtspiel der Saison am Ende am Montagabend zum Abschluss des 33. Spieltags folglich torlos vom Karlsruher SC, der weiter um den Aufstieg in die zweite Bundesliga mitspielt. Wie beide Trainer die Partie beurteilen? Hier sind die Trainerstimmen von der Pressekonferenz. Wir haben es gut gemacht - die Spielerinterviews Die Noten der Roten Alles zum FC Würzburger Kickers finden Sie stets aktuell unter mainpost.de/kickers
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen