Fußball: Totopokal

Kickers: Stimmen zum Sieg beim TSV Aubstadt

Drittligsit Würzburger Kickers s´besiegt Regionalligist Aubstadt mit 3:1 und steht im Viertelfimale des Totopokal. Das sagen beide Trainer und der Dreifach-Torschütze.
Kickers - Kickers - Aubstadt 3:1
Erzielte alle drei Tore der Kickers beim 3:1-Sieg im Totopokal beim Regionalligisten TSV Aubstadt: FWK-Stürmer Luca Pfeiffer. Foto: Frank Scheuring (foto2press)
Die Würzburger Kickers gehen mit einem Erfolgserlebnis in die Länderspielpause. Der Drittligist wurde am Dienstagabend im Achtelfinale des bayerischen Totopokals gegen den aktuellen Regionalligavierten TSV Aubstadt seiner Favoritenrolle gerecht. Die Rothosen feierten einen letztlich ungefährdeten 3:1-Sieg und sind in der „Mission Titelverteidigung“ weiter auf Kurs. Das sagen die Trainer und der "dreifache Pfeiffer". Nichts mehr verpassen mit dem neuen Kickers-Liveblog
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen