FUßBALL: TESTSPIEL

Kickers lassen bei 1:1 gegen belgischen Erstligisten viele Chancen liegen

Die Leistung war sehr ordentlich. Am Ende hätten die Rothosen gegen Waasland Beveren einen Sieg verdient gehabt.
Im ersten Testspiel 2019 haben die Würzburger Kickers hat im Trainingslager in Spanien gegen den belgischen Erstliga-14. Waasland Beveren ein 1:1 (0:1, 0:1, 1:1) erreicht. Am Ende musste sich der Drittligist nach der in vier Vierteln zu je 30 Minuten ausgetragenen Partie aber ärgern, nicht wenigstens ein Tor mehr geschossen zu haben als der Gegner. Die Rothosen, bei denen Trainer Michael Schiele nach 60 Minuten komplett durch wechselte, waren über die gesamte Spielzeit das aktivere Team. Vor dem Kasten aber ließen die Kickers viele gute Gelegenheiten liegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen