Fußball: Dritte Liga

Kickers siegen deutlich in Hollenbach

Die Rothosen kommen beim Testspiel auf der Heimfahrt aus dem Trainingslager erst nach der Pause auf Touren.
Kickers-Akteur Luke Hemmerich (FC Würzburger Kickers) scheitert an Keeper Leon Prutzer. Foto: Frank Scheuring
Fußball-Drittligist Würzburger Kickers hat den Test beim baden-württembergischen Sechstligisten FSV Hollenbach mit 5:0 (0:0) gewonnen. Die Rothosen hatten auf dem Nachhauseweg aus dem Trainingslager im Schwarzwald an der Heimstätte ihres Trikotausstatters einen Halt eingelegt. In der ersten Halbzeit schienen sie nach einer Trainingseinheit am Morgen im Schwarzwald und der Busfahrt noch nicht ganz bei der Sache. "Da haben wir schlampig gespielt", monierte Trainer Michael Schiele. Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Kickers dann auf zehn Positionen verändert und deutlich zielstrebiger. Albion ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen