FUSSBALL

Kickers wollen zurück in die Erfolgsspur

Beim Pokalspiel in Aubstadt ist das Weiterkommen für die Würzburger Pflicht. Warum es für die Aubstädter Christopher Bieber und Nico Purtscher ein besonderes Spiel ist.
"Wir wollen gegen die Kickers für eine Überraschung sorgen, sagt Aubstadts Torjäger Christopher Bieber, der von 2012 bis 2016 in Würzburg gespielt hat. Foto: Rudi Dümpert
Fußball Toto-Pokal Achtelfinale auf Landesebene TSV Aubstadt – FC Würzburger Kickers (Dienstag, 17.30 Uhr, Schulstadion)  Ein Regionalliga-Aufsteiger, der als Tabellenvierter gerade einen Lauf hat, fordert einen Drittligisten, der zuletzt große Lücken in der Abwehr hatte und nach zwei Niederlagen in Folge auf einem Abstiegsplatz (18.) steht: Das ist die reizvolle Ausgangslage vor der Pokalpartie in Aubstadt, wo die Elf von Kickers-Trainer Michael Schiele unbedingt den nächsten Schritt Richtung Pokalsieg machen will. Die beiden Kontrahenten pflegen ein gutes Verhältnis, haben seit Saisonbeginn ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen