BASKETBALL:

Kommentar: Was die Baskets nun tun sollten

Die Chance für eine erfolgreiche Zukunft liegt auf der Straße. Der Verein und seine Hauptsponsoren müssen sie nur aufheben.
Basketball - FIBA Europe Cup - Finale - s.Oliver Wuerzburg - Dinamo Sassari
Sein erster Weg nach Spielende führte Sassaris Trainer Gianmarco Pozzecco (links) zu seinem Würzburger Kollegen Denis Wucherer. Foto: Foto: Heiko Becker
Gut zweieinhalb Jahre ist es her, als sie verkündet haben: „Wir wollen nach Europa!“ Dort sind sie inzwischen angekommen, und der aktuelle Trainer Denis Wucherer, der damals, als das Ziel ausgerufen wurde, bei einem Liga-Konkurrenten unter Vertrag stand, hat Recht, wenn er behauptet, dass sie Duftmarken gesetzt und Würzburg auch auf der internationalen Landkarte positioniert haben. Unabhängig davon, dass das Europe-Cup-Finale nun verloren ging. Spielbericht: Baskets verlieren das Finale im Europe Cup Würzburg ist seit dieser Saison keine Unbekannte mehr im internationalen Basketball-Sprech. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen