Schwimmen

Leonie Beck in Olympia-Kader aufgenommen

Wie erwartet wird die talentierte Freiwasserschwimmerin vom Verband nominiert. Auch drei andere Würzburger Schwimmer werden gefördert.
Tritt 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio an: Die Würzburger Freiwasserschwimmerin Leonie Beck. Foto: Christoph Weiß

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat in dieser Woche sein Kaderaufgebot bekanntgegeben. Dabei wurde Freiwasserschwimmerin Leonie Beck vom SV Würzburg 05, die ihre Qualifikation für Tokio 2020 schon in der Tasche hat, wie erwartet für den Olympia-Kader nominiert. "Ich freue mich. Unter anderem unterstützt mich dadurch die Deutsche Sporthilfe weiter großzügig", sagte die 22-Jährige auf Nachfrage dieser Reaktion. Auch ihr Trainer Stefan Lurz, der zugleich Bundestrainer der Freiwasserschwimmer ist, zeigte sich zufrieden.

Neben Beck haben sich die Würzburger Lea Boy und Sören Meißner im Freiwasser sowie Ruwen Straub im Becken für den Perspektivkader qualifiziert. "Im Konzept zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung wird ein gezielter Leistungsaufbau vom Nachwuchskader über den Perspektivkader zum Olympiakader angestrebt", heißt es in einem Papier des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB). 

Laut Lurz ist Beck mit ihrer Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020 voll im Plan: "Momentan steht Grundlagen- und Ausdauertraining auf dem Programm." Der nächste wichtige Wettkampf für die Würzburger steht am 1. und 2. Februar bei den Mannschaftsmeisterschaften in Wiesbaden an, die die Unterfranken in den vergangenen Jahren dominierten. Die Freiwasser-Saison startet am 15. Februar mit dem meist namhaft besetzten Weltcup in Doha.

Insgesamt hat der DSV 453 Kaderathletinnen und -athleten in den Bundeskader berufen, davon 46 in den Olympia-Kader. 60 gehören dem Perspektivkader an. In den Nachwuchskader wurden 137 Nachwuchs-Athletinnen und Athleten berufen, weitere 187 Talente gehören dem Nachwuchskader  aus Land und Bund an. Hinzu kommen noch sieben Ergänzungskader. Die Vergabe des Kaderstatus', welcher den jeweiligen Umfang der Förderung durch Verband, Sporthilfe und andere Institutionen bestimmt, war in mehreren Sitzungen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) abgestimmt worden.

Rückblick

  1. Olympia 2020: Startschuss für Leonie Becks Weg nach Tokio
  2. Wegen Corona: 05-Schwimmer reisen eher ins Trainingslager
  3. Leonie Beck gewinnt Weltcup-Rennen in Doha
  4. SV 05 Würzburg schafft vierten Doppelsieg in Folge
  5. Holt der SV Würzburg 05 das vierte Double in Folge?
  6. Ex-Wasserball-WG misst sich im Becken
  7. Leonie Beck in Olympia-Kader aufgenommen
  8. Lea Boy schwimmt auf Rang sieben
  9. Bei den Nullfünfern platzt der Knoten
  10. Susanne Steidle erfüllt sich ihren WM-Traum
  11. Sebastian Beck ist Deutscher Juniorenmeister
  12. Tausend Kilometer und keine Punkte
  13. Weltjahresbestzeit für Würzburgerin Leonie Beck
  14. Zweimal Bronze für Nullfünfer
  15. Noch ein Neuer für die Wasserballer des SV Würzburg 05
  16. Sebastian Beck holt Gold
  17. Würzburgerin Lea Boy Zwölfte im Schwimm-Marathon
  18. Zwei Würzburger holen WM-Gold
  19. Die Würzburger Lea Boy und Sören Meißner sind Schwimm-Weltmeister
  20. Lea Boy und Sören Meißner sind Schwimm-Weltmeister
  21. Leonie Becks Bibbern um Bronze
  22. Würzburger Schwimmerin Leonie Beck jubelt über WM-Bronze
  23. Leonie Becks Drama um das Olympia-Ticket
  24. Leonie Beck für Tokio 2020 qualifiziert
  25. Leonie Becks wichtigstes Ziel ist die Olympia-Qualifikation
  26. SV 05 dominiert deutsche Freiwasser-Titelkämpfe
  27. Lea Boy schwimmt zum Titel
  28. Würzburger Triathleten starten in die neue Saison
  29. Auch Sören Meißner bei der WM dabei
  30. WM: Leonie Beck qualifiziert sich auch im Becken
  31. Lea Boy und Ruwen Straub erfüllen WM-Norm
  32. Lea Boy kann sich im Becken für die WM qualifizeren
  33. Leonie Beck: Die sensible Schwimmerin
  34. Würzburger Schwimmer holen das dritte Double in Folge
  35. Holt Würzburg den vierten Titel in Folge?
  36. SV Würzburg 05 sahnt bei der bayerischen Meisterschaft ab
  37. Leonie Beck blickt weiter auf die Olympischen Spiele
  38. Nullfünfer demontieren Pforzheim
  39. Nullfünfer wollen wieder aufsteigen
  40. Teamstarke Triathletinnen
  41. Leonie Beck fischt EM-Silber aus dem See
  42. Max Brandenstein löst das EM-Ticket
  43. Auch Ruwen Straub löst das EM-Ticket
  44. Infekt stoppt Freiwasserschwimmer
  45. Sören Meißner für EM qualifiziert
  46. Sören Meißner kämpft um EM-Ticket
  47. Sebastian Beck für EM-Junioren nominiert
  48. Im Pokalfinale und auf Titelkurs
  49. Schwimmer starten in Doha
  50. 05er bleiben zu Hause ungeschlagen

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Carolin Münzel
  • Bundestrainer
  • Deutscher Olympischer Sportbund
  • SV 05 Würzburg
  • Schwimmsport
  • Schwimmverbände
  • Stiftung Deutsche Sporthilfe
  • Trainer und Trainerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!