FUßBALL: BAYERNLIGA

Marc Reitmaier warnt vor Sand

Der WFV will den FC nicht auf die leichte Schulter nehmen
Fußball, Bayernliga, Würzburger FV - 1. FC Sand
Marc Reitmaier Foto: Foto: Becker
1. FC Sand – Würzburger FV (Samstag, 16 Uhr, Seestadion) Exakt 63 Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen geht es für Fußball-Bayernligist Würzburger FV (4./59) erneut gegen das Kellerkind aus Sand (16./26). Das erst spät Ende Februar nachgeholte Hinspiel zu Hause verloren die Zellerauer durch zwei Gegentreffer in den Schlussminuten überraschend mit 1:2. „Das war sehr bitter und hat uns noch länger beschäftigt“, erinnert sich WFV-Trainer Marc Reitmaier vor dem Auswärtsauftritt mainaufwärts: „Insofern haben wir nun etwas wettzumachen.“ Nach dem Sieg gegen Don Bosco Bamberg ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen