Basketball: Bundesliga

Neuer Brustsponsor für s.Oliver Würzburg

BVUK-Geschäftsführer Michael Reizel hofft, dass sich die "erfolgreiche Entwicklung" der Bundesliga-Basketballer fortsetzt.
Stefan Kühn, Mitglied der Geschäftsleitung der BVUK. Gruppe, links) und s.Oliver-Würzburg-Geschäftsführer Steffen Liebler mit dem Trikot für die Spielzeit 2019/2020. Foto: s.Oliver Würzburg, Steffen Wienhold
Nach Knauf und Brose hat ein weiterer Premium Sponsor von s. Oliver Würzburg sein Engagement verlängert: Die BVUK. Gruppe mit Sitz in Würzburg ist ab der Spielzeit 2019/2020 der Haupt-Trikotsponsor des Basketball Bundesligisten. Das Logo des Unternehmens werden auch die Nachwuchs-Mannschaften in der NBBL und JBBL auf der Brust tragen. Darüber informierte der Verein am Mittwochnachmittag.„Ich möchte, dass sich die insgesamt erfolgreiche Entwicklung unseres Basketball-Bundesligisten fortsetzt“, wird BVUK-Geschäftsführer Michael Reizel in einer Mitteilung zitiert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen